Vegane Norddeutsche Rumkugeln

 

 Vegane Norddeutsche Rumkugeln Heute stelle ich Euch unser Rezept für vegane Norddeutsche Rumkugeln vor. Wer kennt sie nicht? Die leckeren, nach Rum schmeckenden und in mit Streuseln umhüllten Rumkugeln! In der Norddeutschen Variante sind die Rumkugeln etwas größer und bei jedem Bäcker zu bekommen. Für die Masse benötigt Ihr folgende Zutaten: 400 g veganen Löffelbiskuits (ggf.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Vegane Franzbrötchen

 

 Vegane Franzbrötchen Viele verbinden mit Hamburg das Franzbrötchen. Mittlerweile ist aber auch über die Stadtgrenzen Hamburgs das Franzbrötchen bekannt. So ist auch bei uns die Hamburger Spezialität an unserem Frühstückstisch einfach nicht mehr wegzudenken. Zwar kann man mittlerweile auch vegane Franzbrötchen bei der Bäckerei Kamps  kaufen, aber selbstgemacht ist so ein veganes Franzbrötchen doch immer

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Vegane Mexiko-Pfanne für die kalte Jahreszeit

 

 Wer Lust auf ein schnelles und einfaches Rezept hat, kann mit der veganen Mexiko-Pfanne eigentlich nichts falsch machen. Die meisten Zutaten hat man meistens zu Hause und die Zubereitung ist ziemlich simple und geht flott von der Hand. Gerade für die kalte Jahreszeit ist die vegane Mexiko-Pfanne ein wirklich tolles Rezept. Probiert es einfach mal

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Vegane Schnibbelbohnensuppe mit Kartoffeln

 

   Vegane Schnibbelbohnensuppe mit Kartoffeln Wer kennt es nicht, nur noch Reste zu hause, die Möhren müssen endlich weg und eine Dose mit Bohnen habe ich auch noch im Vorratsschrank. So entstand einer unserer Lieblingsrezepte. Die vegane Schnibbelbohnensuppe mit Kartoffeln gibt es fast jede Woche einmal bei uns. Sie ist wirklich simpel und schnell gemacht. Ausserdem

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Veganes Früchtebrot

 

  Veganes Früchtebrot (abgewandelt von AH)   Wer kennt nicht alles das leckere vegane Früchtebrot von AH. Wir haben uns allerdings das Rezept von AH etwas umgewandelt, da es uns nach dem Originalrezept einfach zu aufwendig ist. Daher nehmen wir für das vegane Früchtebrot Trockenhefe. Erst mussten wir etwas ausprobieren, aber mittlerweile gelingt es uns

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Öl-Senf-Dressing

 

  Öl-Senf-Dressing   Wer sich gesund und bewusst ernährt, kommt um einen leckeren Salat mit unserem Öl-Senf-Dressing nicht drumherum Hierzu bietet sich ein leckeres Dressing, wie z.B. das Öl-Senf-Dressing von uns an. Für das Öl-Senf-Dressing benötigt Ihr nur einige wenige Zutaten, die Ihr ohne Probleme im Bio-Laden, aber auch in jedem anderen Supermarkt bekommen könnt.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Vegane Gemüsesuppe

 

  Vegane Gemüsesuppe   Für unsere leckere und schnelle Gemüsesuppe benötigt Ihr folgende Zutaten: 1 Liter Gemüsebrühe 1 Bund Suppengemüse 600g Kartoffeln ½ Blumenkohl Das Suppengemüse waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln waschen und vierteln. Dann die Brühe aufsetzen und alles ca. 30min. köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Guten Appetit Wir wollen Euch

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Vegane Kürbis-Kokos-Suppe

 

   Vegane Kürbis-Kokos-Suppe So, und schon geht es los. Hier habt Ihr unser erstes Rezept für eine köstliche Kürbis-Kokos-Suppe – einfach himmlisch Ihr benötigt für die Kürbis-Kokos-Suppe folgende Zutaten: 1 Hokkaido Kürbis (ca. 1 kg) 4 große Möhren 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe Kokosmilch (500 ml) 1 l Gemüsebrühe Chili (entweder frisch oder aus der

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More

Veganland – Der vegane Foodblog!

 

   Veganland – Der vegane Foodblog! Nun also doch wieder… Nach dem ich den letzten Blog aus Mangel an Zeit gelöscht hatte, überkam es mich doch wieder, einen neuen veganen Foodblog auf die Beine zu stellen und diesen nach und nach mit leckeren veganen Rezepten zu füllen. Warum? Dies hat mehrere Gründe. Zum einen weil meine

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Read More